Linux Aktuell halten

Man sollte die vom Derivat (Mint, Ubuntu, SuSe, usw ) abhängigen Tools nutzten.

Zum Probieren:

Dieses geht mit JEDER Linux-Distrubition…

Öffne die Konsole / Terminal (Strg + Alt + T) folgendes eingeben:

  1. sudo apt-get update
    (PW admin wird angefordert)
  2. sudo apt-get upgrade
    (Hinweis lesen immer empfohlen & erst dann
    → „J“ oder „n“ entscheiden)
  3. sudo apt-get clean

Erst nach Reboot / Neustart, wenn alles gut läuft

  1. sudo apt autoclean
    – empfohlen mal ab und zu durchzuführen
    – löscht auch alte Kernel.
    – wenn der Compi gut läuft , werden diese auch nicht mehr benötigt.